• Rückenschule

    Neben dem altersbedingten Verschleiß sind ungünstige längere Körperhaltungen und rückenschädigende Bewegungen der Auslöser von Schmerzen. Durch gezieltes Training, kontrollierte Körperhaltung und richtiges Verhalten im Alltag können Rückenprobleme gelindert und vermieden werden.

    Kurstermin    dienstags 18.00 Uhr (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen)

  • Wirbelsäulengymnastik

    Erlernen von Übungen zur Erhaltung der Beweglichkeit und Ausdauer, Kräftigung und Haltungsschulung, Entspannungen und Dehnungen sowie Tipps für den Alltag.

    Kurstermine: Wirbelsäulengymnastik
    montags        10.00 Uhr und 18.00 Uhr  
    dienstags      10.00 Uhr
    mittwochs      10.00 Uhr Hockergymnastik (Funktionstraining) und 17.00 Uhr
    donnerstags   10.00 Uhr

    Der Einstieg in laufende Kurse ist jederzeit möglich, um telefonische Voranmeldung wird gebeten.

  • Stressbewältigung Entspannung nach Jakobson

    Lernen Sie eine Entspannungsmethode kennen, mit der Sie zu jeder Zeit, an jedem Ort ohne Hilfsmittel Körper und Seele in einen wohltuenden Entspannungszustand führen können.

    Kurstermin   donnerstags 18.00 Uhr (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen)

  • Beckenbodengymnastik

    Lassen Sie sich für Ihren Körper sensibilisieren über verschiedenste Übungen und erlernen Sie ein gutes Körpergefühl. Über Haltungsverbesserung, koordinatives Üben und Verhaltenstaktiken finden Sie Sicherheit für den Alltag.

    Kurstermin    donnerstags 18.00 Uhr (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen)

  • Osteoporosegymnastik

    Erlernen Sie Übungsprogramme zur Stabilisierung des Knochensystems und Kräftigung der dazugehörigen Muskulatur über Zug-, Druck- und Spannungsübungen sowie Tipps für Alltags- und Gebrauchsbewegungen.

    Kurstermin   siehe Funktionstraining

  • Nordic Walking

    Nordic Walking ist ein sanftes, gelenkschonendes Ganzkörpertraining für Anfänger, Patienten mit Handicap und aktive Sportler. Neben einer günstigen Herz-Kreislauf-Anregung werden ganzkörperlich Muskeln gekräftigt und die Körperbalance geschult. Nordic Walking bietet Spaß und Geselligkeit und kann ganzjährig betrieben werden.

  • Nackenschule

    Erlernen von Übungen zum Lösen von Verspannungen, die durch sitzende Tätigkeiten über Dauer entstanden sind. Gezielte Kräftigung zum Abbau falscher Tätigkeits- und Haltungsmuster, Strategien und Hilfen für den Alltag.

  • Funktionstraining

    Unser Körper lebt von der Bewegung. Wird die Bewegung weniger, kann es zu Schäden und Funktionseinschränkungen an den Gelenken kommen. Mit dem Funktionstraining erlernen Sie spezielle Übungen, die die Beweglichkeit der Gelenke erhalten und fördern, ohne sie zu überfordern – Bewegung ohne hohe Belastung. Der Körper gewinnt durch verbesserte Kraft,  Flexibilität, Koordination und Ausdauer. Sie sind besser gewappnet für die Alltagssituationen.

    Finden Sie Spaß an der Bewegung durch die Motivation in der Gruppe, stärken Sie Ihre eigene Verantwortung für Körper und Gesundheit. Das Funktionstraining ist ein gezieltes Bewegungstraining für Patienten mit unterschiedlichsten Gelenkerkrankungen, Osteoporose, Rheuma oder Fibromyalgie-Syndrom.

     Termine: montags 18.30 Uhr und mittwochs 10.00 Uhr

Bild4
  • Prävention und Gesundheitsförderung

    Bitte erfragen Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Krankenkasse zu den Präventionsangeboten.